Ton

97kr

Name: Ton

Jahr 2018

Herkunft: Mälardalen

Sorten: Gemischte Gartenfrüchte und ein geringer Anteil wilder Äpfel

Weinbereitung: Gärung und Lagerung in Eichenfässern aus Burgund

Alkoholgehalt: 7%

Mousse: Feine Blasen. Mittlere Mousse.

Charakter: Blumig und fruchtig mit einem Hauch von Äpfeln und Ställen.

Kategorie:

Beschreibung

Name: Ton

Jahr 2018

Herkunft: Mälardalen

Sorten: Gemischte Gartenfrüchte und ein geringer Anteil wilder Äpfel

Weinbereitung: Gärung und Lagerung in Eichenfässern aus Burgund

Alkoholgehalt: 7%

Mousse: Feine Blasen. Mittlere Mousse.

Charakter: Blumig und fruchtig mit einem Hauch von Äpfeln und Ställen.

Sonstiges:

Der Herbst 2018 brachte uns die größte Apfelernte in Erinnerung an den Menschen. Bei Pomologik bedeutete dies eine Fülle eingereichter Früchte aus den Villengärten. Ein Teil des Obstes wird gespendet und ein anderer Teil haben wir gekauft, aber es kommt nur aus Gärten rund um den Mälarsee, hauptsächlich aus Villengärten, aber auch von Vereinen der häuslichen Gemeinschaften und der Landwirtschaft. Wir mischten diese Frucht mit ein paar wilden Äpfeln und nach 10 Monaten in französischen Eichenfässern füllten wir den Apfelwein ab.

Der Name Lera bezieht sich auf den Boden, auf dem die Äpfel gepflückt werden. Mälardalen-Böden sind sehr lehmreich und der Boden beeinflusst den Apfelwein genauso wie der Boden den Wein. Im Winter werden wir auch Sand (Österlen, Skåne), Sten (Urshult, Småland) und einige mehr veröffentlichen.

Wir möchten, dass so viele Menschen wie möglich am Ergebnis teilnehmen und den Apfelwein zu einem günstigeren Preis abgeben können, als es unser Eichenfass-Apfelwein normalerweise anbietet. Wir wollen etwas zurückgeben.

de_DEDeutsch
sv_SESvenska de_DEDeutsch